u vier | Lektorat - Text - Projektentwicklung (Julia Kaufhold & Stephan Ditschke)

Julia Ditschke | Studium der Deutschen Philologie, Kulturwissenschaften und Kommunikationswissenschaft in Münster (M.A.). Ausbildung zur Verlagskauffrau. Freie Mitarbeit in verschiedenen Verlagen und Redaktionen. Einjährige Südamerikareise und Lehrtätigkeit im Goethe-Institut Concepción, Chile. 2007–2009 Mitarbeit in verschiedenen Medienagenturen. 2007 Gründung des Goldfinch Verlags in Hamburg und Verlegerin bis zum Verkauf des Verlags 2010. Seit 2007 als freie Lektorin und Projektmanagerin tätig. Schreibt als Autorin unter dem Namen Julia Kaufhold und wird vertreten von der Literaturagentur Petra Hermanns.

Stephan Ditschke | Studium der Deutschen Philologie, Philosophie und Politikwissenschaft in Göttingen (Staatsexamen). 2006–2011 Organisation und Moderation des literarischen Programms im Göttinger Theater im OP. Stationen bei S. Fischer und Voland & Quist. Stipendium für die Arbeit an einer soziologischen Dissertation über Literaturveranstaltungen (Promotionskolleg »Wertung und Kanon«, VolkswagenStiftung). Veröffentlichungen zur Publikumswahrnehmung von mündlich vorgetragener Literatur und Beiträge zur Comicforschung. Von 2008 an als freier Lektor und Verlagsdienstleister tätig. 2016/2017 Lektor bei Rowohlt (rororo/Polaris Belletristik).